Zu Hause nichts anbrennen lassen

Zu Hause nichts anbrennen lassen

Herren 17.09.2018

Zum 3. Spieltag der Kreisliga-Saison empfingen unsere Männer die Gäste der SG Brodowin. 

Von Beginn an war zu sehen, wer hier das Heft des Handelns in die nehmen will. Unser Team versuchte Ball und Gegner laufen zu lassen, was auf Grund haarsträubender Abspielfehler vorerst nicht so recht gelingen wollte. Mit zunehmender Spieldauer legten sich diese Unsicherheiten jedoch und das Biesenthaler Spiel wurde gefälliger.

Nach 24 Minuten waren die Biesenthaler zum ersten Wechsel gezwungen. Bei einem Kopfballduell hatte Thomas Göbel das Nachsehen, gegen den gegnerischen Ellenbogen. Er spielte noch kurze Zeit weiter, signalisierte dann aber doch, dass es für ihn nicht weiter gehen konnte. Für ihn kam Kai Lindenau in die Partie.

Torchancen waren im ersten Abschnitt Mangelware. Dario Tetzlaff, der heute sein erstes Pflichtspiel für die Männer bestritt, versuchte es zweimal aus der Distanz. Patrick Dannenberg, heute als alleinige Sturmspitze aufgeboten, scheiterte mit zwei aussichtsreichen Aktionen. Brodowin fand in der Offensive nur äußerst zaghaft statt, stellte die Biesenthaler Hintermannschaft jedoch nicht vor größere Probleme.

Mit einem 0:0 ging es in die Pause.

Biesenthal hatte das Spiel weiter fest im Griff und ließ sämtliche Angriffsbemühungen der Gäste im Keim ersticken. Selbst wurde man nun langsam gefährlicher. In der 52. Spielminute war es dann soweit. Dario Tetzlaff setzte erneut zum Abschluss an und traf mit seinem abgefälschten Schuss zur 1:0 Führung.

Das 2:0 erzielte Stefan Sittig, der nach einem tollen Lauf von Marc Schönberg bedient wurde und den Gästekeeper mit einem Schuss in die kurze Ecke überraschte. Bei Brodowin hingen nun die Köpfe und von einem Aufbäumen, um die drohende Niederlage abzuwenden, war nichts zu sehen.

Unsere Mannschaft erspielte sich noch einige gute Einschussmöglichkeiten, welche jedoch fahrlässig liegen gelassen wurden.

Alles in Allem kann man konstatieren, dass es eine über weite Strecken ansprechende Leistung unserer Mannschaft war. Am kommenden SONNTAG geht es zum Auswärtsspiel nach Bernau. Dort ist unsere Mannschaft um 14:00 Uhr zu Gast bei der Brandenburgliga-Reserve der TSG Einheit Bernau.

SV Biesenthal 90

2 : 0

SG Brodowin

Samstag, 15. September 2018 · 15:00 Uhr

Kreisliga Ost · 03. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.